Lichtsteuerung

Es werde Licht

Ein ganz besonderes Technik-Highlight der letzten Jahre ist die Entwicklung farbwechselnden Lichts zu Konsumentenpreisen. Auch die digital verwaltbare Dimmfunktion löste flächendeckend die taster- und schaltergekoppelten Funktionen auf diesem Gebiet ab. Die Logik wanderte in den meisten Konzepten weg von der Verkabelung hin zum Endgerät. Genau, wie es der "Internet der Dinge"-Ansatz (IoT) mit sich bringt.

Derken Digital weist größtmögliche Expertise auf dem Gebiet der Lichttechnik aus. Wir wissen genau, in welchen Bereichen es Sinn macht, Deckenspots, normale Leuchten, spezielle Leuchtmittel, Strips und andere Lichtquellen einzusetzen. Darüberhinaus beraten wir natürlich hinsichtlich der optimalen Auswahl der Leuchtmittel-Digitalisierungstechnik für Ihr Smarthome.

Dimmfunktionen

Altbewährt und optimiert: Heutige Dimmfunktionen ermöglichen viel mehr

Die Dimmfunktion heutiger Leuchtmittel ist nutzbar, um sie in Szenerien zu integrieren. Sie können bei schummrigem Licht relaxen, Sie können bei hellem gelberen Licht lesen, Sie können bei reduziertem Licht ein Nickerchen machen und Sie können bei weißerem Licht konzentriert arbeiten. Früher mussten Sie für diese Funktionen einen kompletten Taster opfern, der nichts weiter tat als das Licht zu dimmen. 

Heute legen Sie dank der digitalen Konzepte von Derksen Digital einfach Szenerien fest, die Ihrem Anwendungsbereich bzw. Ihrer Alltagssituation entsprechen. Dabei wird dann nicht bloß das Licht auf eine voreingestellte Stufe und einen voreingestellten Weißton geschaltet, sondern es können auch gleich mehrere Lampen und andere Aktionen ausgelöst werden, wenn Sie einen Taster drücken. Und natürlich kann dieser Taster in diversen Optionen (Doppelklick, Halten etc.) konfiguriert werden, um unterschiedliche Szenarien zu verwirklichen.

Zusätzlich können Aktionen dieser Art durch jede Art von Auslöser erreicht werden: Ob Sie nun Ihren Lichtton und seine Helligkeit auf dem Smartphone in einer App auswählen oder per Sprachbefehl eine Anweisung geben, entscheiden Sie nach Ihren eigenen Vorlieben.

Farbfunktionen

Licht verändert Ihre Räume je nach Situation und Anwendungsszenario

Blaues Licht zur Entspannung, rotes Licht für Zweisamkeit und Erotik, gelbes Licht zum Lesen, grünes Licht für ein Stück weit Naturgefühl. Diese Beispiele verdeutlichen bereits, dass jeder Raum ganz unterschiedliche Lebensgefühle und ganz unterschiedliche Anwendungsszenarien beherbergen kann, wenn man ihn einfach per Knopfdruck oder Befehl in seiner farblichen Ausgestaltung verändern kann.

Ob Sie konsequent Ihr ganzes Haus mit farbwechselbarem Licht ausstatten oder dieses nur teilweise an exponierten Stellen einsetzen, ist Ihre individuelle Entscheidung und eine Frage des Geldbeutels. Möglich ist es mit unseren Konzepten problemlos, jede Lampe auf dieses Feature upzugraden. Es bedarf dazu eines entsprechenden Leuchtmittels oder Strips und der Technologie zur Ansteuerung. Diese befindet sich entweder in der Lampe oder in einem vorgeschalteten Gerät. Wir beraten Sie umfassend hinsichtlich der Vor- und Nachteile aller technologischen Optionen.

Besondere Szenarien

Diversität, Wohlfühlen, besondere Tage, Spezielle Wünsche und endlose Möglichkeiten

Wir möchten Ihnen im Folgenden einige konkrete Beispiel liefern, anhand derer Sie sehen können, welche umfassenden Möglichkeiten die Lichtsteuerung in verschiedenen Szenarien bietet:

 

Heimkino

Stellen Sie sich vor, wie Ihr ganzer Raum Ihr Filmerlebnis widerspiegelt. Die Lichter im Wohnzimmer oder im Heimkino sind direkt mit dem Wiedergabegerät synchronisiert, so dass das Filmerlebnis nicht bloß auf dem TV oder der Leinwand erlebbar ist, sondern Sie die Atmosphäre überall fühlen können.

Neugeborene

Babys können zu Beginn ihres Lebens noch nicht alle Farbspektren erfassen. Sie sollen aber bereits frühzeitig einen Tag-Nacht-Rhythmus erlernen. Das kann sehr schwer sein, das die Eltern selbst evtl. einen ganz anderen Rhythmus haben, der weniger Schlaf beinhaltet. Derksen Digital hat sehr gute Erfahrungen mit dem Einfluss von Lichtfarben auf die Einstellung eines solchen Rhythmus gemacht. Während die Eltern unter Schaltung blauen Lichts noch alles sehen können, ist es für die Babys bereits Nacht und sie schlafen ein. Wer selbst Kinder hat, weiß um den Nutzen jeder Erleichterung - gerade in den ersten Monaten nach der Geburt.

Spezielle Tage

Halloween, Weihnachten und Silvester bieten jeweils ihre eigenen Emotionen. Während zu Halloween ein dunkles rot passt, wird es zu Weihnachten eher tannengrün. Sie können mit der Nutzung von farbänderbarem Licht auf die individuellen besondere Tage Ihres Jahres eingehen und die Atmosphäre an eben diese Tage anpassen. Ob Sie dies manuell über eine App oder tatsächlich datumsgesteuert über einen Haus-Zustand einstellen, ist Ihnen dabei selbst überlassen.

Erotikmodus

Sie wollen gemeinsam schöne romantische oder erotische Stunden verbringen und Ihr Schlafzimmer dafür mit der entsprechenden besonderen Atmosphäre ausstatten? Das geht künftig auf Knopfdruck. Sie werden Ihren Partner garantiert sehr beeindrucken, wenn Sie dieses Feature nutzen und Ihren Raum z.B. in einem schönen Rot erstrahlen lassen.

Kontakt

info@derksen-digital.de    |   + 49 201 857 870 59

Mariannenbahn 52, 45279 Essen 

  • zwitschern
  • Facebook Social Icon
  • Instagram

© 2023 Christopher Derksen Digitalberater.